www.SkyatNight.de
 
Galerie
Ausrüstung
Webseiten
Pixel Cassiopeia

Sternbild Cassiopeia das "Himmels-W"mouseover

Sternbild Cassiopeia - Cas - Cassiopeiae.

Kommentar:

Das Sternbild Cassiopeia mit den 5 markantesten Sternen bilden den Buchstaben W am Himmel, daher wird das Sternbild auch als "Himmels-W" bezeichnet. Die Cassiopeia gehört zu den nördlichen zirkumpolarenzirkumpolar: Astronomischen Objekte bezeichnet man als zirkumpolar wenn sie sich in der Nähe des Himmelspols befinden und nie unter die Horizontlinie sinken. Sternbildern, die in Deutschland das ganze Jahr über zu sehen sind.
Die Milchstraße verläuft durch die Region der Cassiopeia, sie ist daher sehr sternreich und mehrere offene Sternhaufen sind hier zu entdecken.
Der unten links auf dem Foto sichtbare doppelte Sternhaufen h und Chi Persei gehört aber schon zum Sternbild Perseus.

Bei der Fotografie mit dem Weichzeichner-Filter Cokin P830 werden die hellen Sterne flächig aufgenommen.
Mit dieser Technik lassen sich die Sterne so darstellen wie man Sie mit bloßem Auge sieht. Zusätzlich wird die Farbe des Sterns erkennbar.

Aufnahmedaten:

Objekt: Sternbild Cassiopeia
Teleskop/Optik: Canon EF 50mm 1:1,8 II bei f/4.5
Montierung: Vixen SP-DX mit Steuerung DMD-3
Kamera: Canon EOS 40D bei 1600 ASA
Filter: Cokin P830 Weichzeichner
Belichtungsdaten: 2 x 30 Sek (inkl. Dunklelbilder)
Datum/Uhrzeit: 23.09.2009 um 03:35 Uhr MESZ
Aufnahmeort: Hannover, Deutschland
Bearbeitung: DeepSkyStacker, Fitswork und Gimp 2.6
Bemerkung: - / -